Razer Viper Mini Black

39,86 

8500 DPI, 300 Ips, 50 G, Razer Chroma RGB Underglow, 118.3 x 61.4 x 38.3 mm, 61 g

58 vorrätig

Kategorie: Artikelnummer: 28829

Beschreibung

ULTRA LEICHT. ULTRA SCHNELL.
Die Razer Viper Mini setzt neue Maßstäbe für ultra leichtes Gaming und bietet dir die gleiche großartige Performance in einem noch kompakteren Format. In Zusammenarbeit mit unseren Fans und E-Sport-Athleten haben wir die Maus kürzer und schmaler gemacht, damit jetzt noch mehr Gamer die absolute Kontrolle in der Hand haben können — entdecke unsere schlankeste und leichteste Gaming-Maus aller Zeiten.

ULTRA LEICHTE 61 GRAMM
Das für Links- und Rechtshänder optimierte Gehäuse ist jetzt noch leichter, damit du die Maus noch schneller bewegen kannst, ohne Kompromisse bei Robustheit oder Verarbeitung machen zu müssen. Diese ultra leichte Gaming-Maus ist empfohlen für Gamer mit kleinen bis mittelgroßen Händen, die am liebsten mit dem Klauengriff oder den Fingerspitzen spielen.

SUCHST DU NACH DER RICHTIGEN FORM?
Hol dir mehr Infos dazu, mit welcher Razer Maus du am besten spielenvsolltest.

OPTISCHE MAUS-SWITCHES VON RAZER
Die Switches in dieser leichten Gaming-Maus erfassen Klicks per Infrarotlicht, mit einer branchenführenden Reaktionszeit von nur 0,2 Millisekunden. Weil kein klassischer physikalischer Kontakt mehr nötig ist, gibt es keine unbeabsichtigten Klicks und es kann auf eine Entprell-Verzögerung (debounce delay) verzichtet werden – für noch mehr Kontrolle und fehlerfreie Ausführung.

POWERED BY RAZER CHROMA™ RGB
16,8 Millionen Farben, unzählige Muster, dynamische Lichteffekte während des Spiels — erlebe die umfassenden RGB-Anpassungsmöglichkeiten und noch mehr Immersion mit dem weltweit größten Beleuchtungssystem für Gaming-Geräte. Wir unterstützen eine stetig wachsende Anzahl tausender Geräte und hunderter Spiele & Anwendungen und bieten dir noch mehr erweiterte Features wie Razer Chroma Studio, Visualizer, Connect und Workshop.

RAZER SPEEDFLEX-KABEL
Das Kabel der Razer Viper Mini ist noch elastischer und hat nur einen minimalen Zugwiderstand, damit sie sich noch schneller und sauberer bei maximaler Kontrolle bewegen lässt.

OPTISCHER SENSOR MIT 8500 DPI
Dank eines Sensors, der deine Bewegungen ohne Spinouts fehlerlos erkennt, kannst du pixelgenaue Präzision genießen.

6 PROGRAMMIERBARE TASTEN
Die Maus verfügt über 2 Seitentasten links und 1 Taste beim Mausrad, die du komplett per Razer Synapse 3 anpassen kannst. So greifst du auf Makros und Sekundärfunktionen zu und kannst jede Aktion mit Leichtigkeit ausführen.

MAUSGLEITER AUS 100 % PTFE
Gleite sanft über jede Oberfläche mit Mausgleitern, die aus dem reinsten und hochwertigsten PTFE gefertigt werden, einem Material, das auch zur Beschichtung von Bratpfannen verwendet wird.

PROFIL IM INTEGRIERTEN SPEICHER
Du kannst auf individuelle DPI-Einstellungen, Tastenkonfigurationen und noch viel mehr zugreifen, ohne zusätzliche Software installiert zu haben, sobald dein Profil per Razer Synapse 3 gespeichert wurde.

Spezifikationen:
Maus
Zweck: Gaming
Geräteschnittstelle: USB Typ-A
Bewegungerfassungs Technologie: Optisch
Scroll Typ: Rad
Knopfanzahl: 6
Tastentyp: Gedrückte Tasten
Bewegung Auflösung: 8500 DPI
Maus-Tracking-Geschwindigkeit: 300 ips
Anpassbare Bewegungsauflösung: Ja
Programmierbare Mausknöpfe: Ja
Anzahl der programmierbaren Tasten: 6
Tastenfunktionen: DPI-Schalter
Reaktionszeit: 35 ms
Eingebautes memory: Ja
Tastenhaltbarkeit (Millionen Klicks): 50

Design
Formfaktor: rechts
Produktfarbe: Schwarz
Oberflächenfärbung: Monochromatisch

Ergonomie
Kabellänge: 1,8 m

Leistung
Energiequelle: Kabel

Systemanforderung
Unterstützt Windows-Betriebssysteme: Ja

Gewicht und Abmessungen
Breite: 53,5 mm
Tiefe: 118,3 mm
Höhe: 38,3 mm
Gewicht: 61 g

Verpackungsdaten
Anzahl: 1

Logistische Daten
Warentarifnummer (HS): 84716070

EAN: 8886419332886

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,148 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Razer Viper Mini Black“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Beitragskommentare